NYC from Halloween to New Year’s Day

Zuletzt habe ich euch ein paar bewegte Bilder aus New York vor fast drei Monaten gezeigt und seitdem ist in der Stadt vieles passiert.

Es gab überraschend schon den ersten Schnee Ende Oktober, aber wir hatten Glück und bei der Halloween Parade war der Schnee schon lange wieder geschmolzen und es war auch wieder wärmer. An solchen wärmeren Tagen konnte man dann den Tag auch noch im schönen Central Park in Manhatten oder im Prospect Park in Brooklyn verbringen und die Sonne genießen solange sie noch da war oder beim New York Marathon als die Profi oder Hobbyläufer auf ihrem harten Weg zum 42. Kilometer anfeuern.

Dann war auch schon Thanksgiving und Macy’s Thanksgiving Parade lockte alle Menschen, egal ob jung oder alt, an die Straßen um die großen Ballonfiguren durch die Straßenschluchten schweben zu sehen. Mit dem Ende der Parade läutet dann auch der Weihnachtsmann die Weihnachtssaison ein und man vieles Weihnachtliches unternehmen, wie z.B. die Holday Train Show im Botanical Garden in der Bronx zu besuchen oder aber sich den großen Weihnachtsbaum am Rockefeller Center anschauen und wenn man lange genug ansteht dann auch auf dem Eis Schlittschuh laufen.

Das Ende des Jahren feiern dann alle verrückten New Yorker oder die Massen von Touristen die extra für Weihnachten und Sylvester nach New York kommen, am Times Square und die echten New Yorker begrüßen dann am Neujahrstag das neue Jahr mit einem kühlen und belebenden Bad im Atlantic auf Coney Island.

All das ist passiert und all das habe ich für euch auch mit der Kamera festgehalten viel Spaß dabei:

NYC from Halloween to New Year’s Day from Marcel Kröncke on Vimeo.

Das Copyright des Videos liegt bei Marcel Kröncke.

Das Copyright der Musik liegt bei Kevin MacLeod.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>