Foto Set No. XI

Nach Fotos von Weihnachten und Neujahr, gibt es jetzt mal wieder ganz normale Fotos aus New York, die ich im Laufe der letzten Woche geschossen habe.

Da wäre zu erst einmal das Empire State Building von meinem Fenster aus und wie langsam die Sonne am Morgen aufgeht. Danach habe ich mich dann auf den Weg zu meinen Friendly Visitings auf der Upper East Side von New York gemacht und bin dann danach in dem Central Park gegangen. Dort habe ich mir das erste Mal den nördlichen Teil des Central Parks angeschaut, nur leider macht der im Winter und ohne Schnee nicht so viel her.

Doch meine Trauer über fehlenden Schnee sollte dann nicht sehr lange auf sich warten lassen. Schon am Samstag kamen dann die Schneewolken und verwandelten New York zu mindestens für einen Tag in eine Winterlandschaft, denn hier in Manhatten sind die Straßen im Eiltempo wieder freigeräumt und die Temperaturen steigen auch schon wieder. So habe ich die Gelegenheit am Samstag gleich genutzt und bin in den mir nahe gelegenen High Line Park gegangen, wo ich im September schon war und habe mir beim Fotografieren dann fasst die Finger abgefroren und das trotz Handschuhe.

Damit lasse ich euch nun auf die 77 neuen Fotos los:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>